Atemschutzattrappen für die Jugendfeuerwehr Feuerwehr Babelsberg-Klein Glienicke

Ich wurde von der Feuerwehr Babelsberg-Klein Glienicke gefragt ob wir nicht Atemschutzattrappen für die Jugendfeuerwehr bauen könnten. @Juergen Rohre für die “Flasche” bekommen wir geliefert. DieTrageplatte könnte man ausfräsen und vielleicht kann @Jenni vergissmeinnicht mit dem Tragegeschirr helfen? Ich würde dann Ventilhähne 3D Drucken :slight_smile:

Was meint ihr wollen wir das machen??

unbenannt-0633 Groessenvergleich_masse_1500 Feuerkids-atemschutzattrappen-jugendfeuerwehr-5069

Was wollen die damit machen und wieviele brauchen sie? Ist das die “Kindergröße” oder normale?

Es geht um das ungefähre Tragegefühl für die Kids …muss also Athemtechnisch nicht funktionieren,
auch brauchen wir keine Maske oder ähnliches. Daher auch die kleinere 515mm Variante
Insgesammt wollen sie wohl nicht mehr als 4 oder 5

Wie schwer sollen sie sein? Vielleicht wollen die ja üben.

Leicht …daher nicht mehr als 5kg

genau darum gehts! :wink:

1 Like

@Jenni würdet ihr da mitmachen ?? :-/
Ich gehe davon aus das wirdas Material gestellt bekommen

Hallo der Herr Heinemann von der FFW Babelsberg-Kleinglinike hat diese Röhren für die Atrappen besorgt,
bitte nicht entsorgen!
DSC_0740

die Dinger haben einen Druchmesser von 17cm
@Juergen hast du ne idee wie wir da ne Runde Kappe drauf bekommen ??
und kommst du noch an diese schönen Hartschaumplatten? wir brächten zwei 200mm x 510mm x 10mm ???

Die Kappen so entwerfen, dass sie teilweise (1cm) in die Röhre passen. Dann verkleben oder mit Schrauben von der Seite befestigen.

äh ja … ich wollte die jetzt eigentlich nicht drucken … hatte gehoft das es da schon etwas fertiges gibt

Hallo! Im Bastlerladen Garnstraße gibt’s Dursichtiger Kunstoffkugel die aus 2 teilen bestehen, weis nur nicht ob der Durchmesser passt.?
Diese Woche bin ich nicht da, nächste Woche mehr.

Inzwischen wurde wohl doch was gedruck. Sieht schick aus. Wie ist der weitere Plan @Frief ?

ja hab was gedruckt … dauert aber ziemlich lange …aber Günstiger als ein Kauf von Sachen die nicht richtig passen…

muss die andere Seite und die Trageplatte noch in CAD konstruieren…
für die Trageplatte hab ich aber leider noch kein Material … diese Schaumplatte oder ähnliches würden sich dafür anbieten glaube ich

Leider wurde das Kreppband mit der Beschriftung, was es ist und wozu es gehört einfach abgemacht und entsorgt…

Das ist nicht wirklich zielführend!

DSC_0740

Hallo Frief,

entschuldige die verspätete Antwort - prinzipiell gern! Die Vorlage sieht nach friemeliger Arbeit aus, mit dicken Materialien. Daher bin ich nicht ganz optimistisch, dass die Nähmaschinen in der Werkstatt das schaffen. Aber mindestens meine daheim sollte es hinbekommen.

An wie viele habt ihr denn gedacht?

Ich versuch auch beim nächsten Plenum dabei zu sein, dann können wir gern mehr darüber reden.

Liebe Grüße

Jenni

1 Like