Geräte/Anlagenblätter

Da ich beim Plenum am 10.08.19 nicht dabei sein kann, wollte ich Dateien zum o.g. Thema hochladen. Leider ist dies neuen Benutzen nicht möglich. Ich versuche es dann auf einem anderen Weg z.B. mail an Martin.
Bernd.

1 Like

Hier die Vorschläge von Bernd für Geräte und Anlagenblätter.
Er hat Beispielhaft welche für die Laser, 3 Fräsen, Ultimaker/BCN3D sowie die Kapp- Gehrungssäge gemacht.

Es geht darum jeder Maschine ein Blatt anzuhängen das die Grundregeln nennt, den Maschinenpaten, Wer Einweisungen geben darf, Sicherheitshinweise, Platz für sonstige Hinweise und wann die letzte Kalibrierung/Wartung war.

Wäre cool wenn ihr Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge macht damit beim Plenum am 10.8. darüber gesprochen werden kann.

Fräser3.pdf (174,3 KB)
Fräser2.pdf (174,0 KB)
LaserCutter2.pdf (28,7 KB)
MetaboSäge.pdf (174,4 KB)
3DDrucker 1.pdf (28,4 KB)
Fräser1.pdf (174,0 KB)
LaserCutter1.pdf (28,7 KB)
3DDrucker 2.pdf (28,2 KB)

Ich hätte folgende Verbesserungsvorschläge und Verständnisfragen:

  1. Was ist mit “Sperrung wegen Defekt” gemeint? Heißt das das jeder das Gerät sperren darf wenn er einen Defekt feststellt?

  2. als Punkt 2. Würde ich die URL/tinyurl zum Geräteeintrag im Wiki wichtig finden

  3. Bei Kalibrierung/Wartung sollte noch ein Feld für Bemerkungen sein. Wie “Laserröhre getauscht” oder “Maschinenöl gewechselt”

  4. Den Punkt mit dem Defekt sollten wir noch deutlicher machen. Also was die Leute machen sollen wenn sie einen Defekt feststellen. @toka hatte ja mal vorgeschlagen, dass es dann einen Thread im Forum zur jeweiligen Maschine gibt.

  5. Wo und wie wollen wir festhalten ob Leute eingewiesen wurden?

  6. Bei den 3D Druckern könnte noch rein das/ob eine Dauerdruckplatte vorhanden ist und was das bedeutet.

Soweit erstmal von mir. Danke für den Aufschlag.

1 Like

@Bernd Super finde ich total toll!! ich habe mal dein Vertrauenslevel hochgestellt so das du jetzt auch Dateien hochladen, Wikis erstellen usw. kannst

beim Muse/Lasercuttern ist mir nur aufgefallen: Da ist eigentlich Mario der Maschinenverantwortliche
Einweisung von: Frieder; Martin; Mario (wer weiß noch bescheid?)

Cut- und Kehrung-Säge Typ: Metabo
Maschienenpate: könnte ich machen

ich fände es auch ganz gut wenn für jede Maschine ein Thread im Forum erstellt wird, in dem Defekte usw. Beschrieben werden können.

ansonsten das was @Martin sagt :smiley: