Verhaltens-Protokoll biopunk.kitchen

Hay, hier ein

Vorschlag für eine Checkliste beim schließen des Labs:

  1. Kühlschrank läuft?
  2. Temperatur/Heizung - normale Raumtemperatur
  3. Waschbecken abwaschen? Säubern.
  4. Arbeitsflächen und Boden säubern
  5. Benutztes Material zurückstellen
  6. Geräte eingeschaltet? Gewollt?
  7. Abschließen und alle Schlüssel wieder im Kasten? Auch Lagerschlüssel?
  8. Codebox Zahlen verstellen

Habt ihr Ergänzungen?

1 Like

Ich frage mich warum man für selbsverständliche Sachen nen Protokoll braucht !?

Ich hätte bei allen ? gerne sowas wie: “Öffne den Kühlschrank. Wenn das Licht nicht leuchtet, schalte ihn wieder ein. Der Schalter ist da und da.” - also klare Handlungsanweisungen + Beobachtungen.

Außerdem ist das das Abschließen der kitchen und nicht ein Verhaltensprotokoll. Wenn du das wiki-Tag hinzufügst, können auch andere das editieren.

Jedes Mal den Boden zu wischen ist schwierig. Das wird nicht geschehen. Es sollte klar sein, was wirklich wichtig ist. Lieber aufteilen in Beitragen und Verschlussanleitung.

Siehe auch Allgemeiner Verschlussprozess.

Das ist nicht selbstverständlich. Sonst würd ich es ja nicht machen. Es ist ein Reminder um sich anzugewöhnen was zu checken ist. Worin besteht deine Kritik? Nutze es wer es möge… ich versuche die Prozesse im lab zu verbessern

Es geht bei der Liste nicht darum alles jedes mal zu machen… sondern zu “checken”. Und wenn beim gehen der Boden schmutzig ist = säubern. Es soll damit erreicht werden, dass das Lab immer in einem guten Zustand ist wenn jemand aufschließt.