Anfrage: Stadtteilfest Bornstedt - 24. August 2019

Es gibt ne Anfrage das RepairCafe vorzustellen. Was soll ich antworten? Könnt ihr ja am Samstag mal drüber sprechen.

Liebes Team vom Repair-Café,

bereits zum vierten Mal findet in Bornstedt das Stadtteilfest statt. In den letzten Jahren haben sich fast ausschließlich Vereine, Gruppen und Institutionen aus dem Stadtteil beteiligt. In diesem Jahr möchten wir erstmals auch einige Initiativen einladen, die stadtweit aktiv sind, und ihnen die Gelegenheit geben, ihr Angebot vorzustellen und möglicherweise bei uns im Stadtteil Fuß zu fassen. Die Idee des Repair-Cafés finden wir prima, deswegen würden wir uns freuen, wenn Ihr mitmacht.

Der Festplatz befindet sich wie in den Vorjahren auf dem Grünstreifen an der Erwin-Barth-Straße in Höhe der David-Gilly-Straße, rund um die Bornstedter Lesezelle (die alte gelbe Büchertausch-Telefonzelle). In diesem Jahr wird das Stadtteilfest Bornstedt am 24. August 2019 stattfinden.

Auch ein Bühnenprogramm wird es geben, an dem sich Gruppen oder Künstler aus dem Stadtteil beteiligen können.

Falls Ihr teilnehmen möchtet, findet Ihr im Anhang das Formular für die Anmeldung zum Fest. Wir möchten Euch bitten, dieses Formular ggf. ausgefüllt bis zum 30. Juni 2019 an uns zurückzuschicken. Ihr könnt gerne direkt in der Word-Datei Eure Angaben machen, uns einen ausgefüllten Scan zurückschicken, oder es uns auch persönlich geben. Erst mit dieser verbindlichen Anmeldung reservieren wir einen Marktstand bzw. Platz für eine Mitmachaktion für Euch.

Im letzten Jahr war der Fest sehr lebendig, da fast alle Stände neben Informationen auch ein Angebot zum Mitmachen hatten. Es wäre toll, wenn das auch in diesem Jahr wieder so wäre!

Solltet Ihr noch Fragen zum Anmeldeprozedere, zum Fest usw. haben, dann beantworten wir diese sehr gerne.

Viele Grüße,

Brigitte Grote (SIB), Heike Roth (StandrandELFen)

(Orgateam Stände & Aktionen)

hab heute nochmal mit den anderen geretdet und wir könnten uns ein Repaircafe vorstellen…
@Martin meldest du uns an??
wir bräuchten einen Stand, Stühle und Strom !

Hab es angemeldet und auch dich als Ansprechpartner genannt.

Hatte die spontane Idee das ihr dort ja auch mit dem Hänger vorfahren könntet. Vermute aber die haben keinen Platz dafür.

Obwohl. Ich sehe gerade das der Hänger wenn alles klappt eh beim CCC Camp in Mildenberg ist. Also lassen wir das.

Ok geht morgen los…wir treffen uns 14:50 an der Lese-Telefonzelle …
bis jetzt sind wir nur zu dritt … mal sehen wer noch kommt

Ich bin da. Da muss morgen erstmal eine Lese-Telefonzelle verkartet werden :wink:

http://www.flosm.de/html/POI-Karte.html?lat=52.4125439&lon=13.0353855&r=9833.2261&st=1&sw=publicbookcase

1 Like

Liebe Teilnehmer*innen am 4. Bornstedter Stadtteilfest,

wir möchten uns ganz herzlich im Namen aller Veranstalter bei Ihnen und Euch dafür bedanken, dass durch Ihre und Eure Stände, Aktionen und Beiträge zum Bühnenprogramm das 4. Bornstedter Stadtteilfest so ein buntes und vielfältiges Fest geworden ist! Schön, wie viele aktive Menschen es in Vereinen und Initiativen gibt, die den Stadtteil lebendig machen, und schön, dass auch einige Potsdam-weite Initiativen dabei waren.

Ein Dank gilt auch dem Volkspark Potsdam, dessen frisch gemähte Wiese wir auch in diesem Jahr wieder nutzen durften, und all denen, die uns durch tatkräftige Hilfe und durch Spenden unterstützt haben, sowie der LHP für die finanzielle Unterstützung.

Und nicht zuletzt hat auch das Wetter wieder mitgespielt! Wir hoffen, es hat Ihnen und Euch genauso viel Spaß gemacht wie uns.

Da bekanntlich nach dem Fest auch vor dem Fest ist, und wir im Geiste schon das nächste Stadtteilfest planen, sind wir dankbar für freundliche und kritische Rückmeldungen sowie Anregungen aller Art. Ebenso bitten wir um eine kurze Nachricht, wenn Sie in Zukunft keine Einladung zum Fest mehr erhalten möchten.

Viele Grüße,

Brigitte Grote und Heike Roth

(Orgateam Stände)

Das Stadtteilfest Bornstedt wurde veranstaltet von

+++ Stadtteilarbeit Bornstedt +++ StadtrandELFen e.V. +++ Stadtteil Initiative Bornstedt e.V. +++ Mitmenschen Bornstedt e.V. +++

War es gut? Danke das ihr den Stand gemacht habt!

Am 21.9. ist dann das nächste repair Cafe in der SLB.

Es gab:

  • eine Akku-Bohrmaschine, wahrscheinlich Schalter defekt
  • ein Küchengerät, in das mehrere Arbeitsstunden geflossen sind (Ergebnis unbekannt)
  • eine Wandlampe mit eingepasstem LED-Streifen und defektem Spannungswandler

Insgesamt mäßiges Interesse.

Viele Grüße,
Christoph

1 Like

Klingt nach sehr aufwendigen Teilen. Das Fazit wirkt etwas resigniert.

@chris_toph Das Küchengerät konnten wir wieder zum Leben erwecken was die Besitzerin sehr gefreut hat.
Die Dame mit der Wandlampe will in die Machbar kommen.
Dann hatten wir noch eine Uhr mit abgebrochenem Zeiger.

Mäßiges Interesse am Repaircafe doch zumindest etwas Interesse an der Machbar.
(Da ein Repaircafe doch wenig Laufpublikum anzieht hatte ich auch nicht wirklich was anderes erwartet)

Es gab auch die Frage ob es nicht möglich wäre ein Repaircafe oder Workshops im Stadtteilladen Bornsted zu machen.

mit ist nur aufgefallen das wir ein kleineres, transportables Banner benötigen (kümmer ich mich drum)

1 Like