Aquaponic 2020

Ich verstehe nicht was so schwer an den Fragen ist, das du sie nicht beantworten kannst oder willst.
Das du Ansprechpartner für die Anlage bist, haben wir alle verstanden, das war aber nicht meine Frage!

Ich nehme an das sich niemand anderes regelmäßig um die Anlage kümmert,
und das es auch kein konkretes Ziel gibt.

Naja, also einmal alle 2 Wochen schau ich da schon rein.

Lausch ob die Pumpe läuft und schmeiß den Fischis 2 Hände Fischfutter rein
(sie habens bisher immer aufgegessen, daher denk ich mal es reicht)

2021 können wir ja mal was gegen die VerSelleriesierung und VerSchnittlauchung machen :slight_smile:
Letztes jahr meine Basilikumpflanzen haben überlebt aber nicht grad übermäßig krass performt.

Wir bauen einfach Wasabi an, der wächst auch in fließendem Wasser. (Scherz, das ist ultraschwierig)

1 Like

Hallo @Frief ,

was das Problem daran ist habe ich ja erklärt. Und ein Ziel habe ich auch genannt. Wie das mit TeilnehmerInnen in offenen Projekten ist weißt du ebenfalls.

Deinen Schlussfolgerungen kann ich so nicht zustimmen. Wir können aber gerne darüber in einem persönlichen Gespräch reden. Du weißt ja wie du mich erreichst.

mit freundlichen Grüßen

Björn