Ear Saver Anfrage Josefs - 500 Stück

So gestern trudelte eine offizielle Anfrage des Josefs über 500 Ear Saver rein. Die einzelnen Teile die wir über Mitarbeiterinnen rein gegeben haben, sind der ärztlichen Leitung unter gekommen und die war begeistert. Grundsätzlich gehen die dann neben dem Josefs ans Oberlin Kliikum und an das für Gerontologie. Die firmieren ja unter dem gemeinsamen Dach der “christlichen” Kliniken.

500 ist jetzt schon ne Haus-Nr. - mit Frieder haben wir mal ausgerechnet, dass es ca. 85 Druckstunden sind. Daher mal die Frage in die Runde @corona-druckende wer hätte Kapazitäten und Lust mit zu machen?

Es geht um folgende Modelle, gut wäre es ne gute Qualität zu nehmen damit die nicht zu viele Rillen haben.
Version_shorty Version_Fischgräte

Haben die Namen? Ich würde sonst V1 (die kurze) Shorty nennen und die V2 (mit dem Herren) würde ich “Fischgräte” nennen.

Von Shorty wollen sie gerne 150 Stück
von Fischgräßte gerne 350 Stück

Wer wäre mit wieviel dabei?

Der Link zur Fischgräte is hier
@Frief kannst du noch den zum Shorty reinstellen?
den gibts hier bei Prusa: https://www.prusaprinters.org/prints/30023-simple-stackable-ear-savers-v3/files

ich hab hier momentan:

12 Shortys
13 Fischgräten aber gelasert @Martin du wolltest mal fragen ob sie die bekommen haben und warum ihnen die nicht gefallen haben

284 Fischgräten

1 Like

Shorty läuft.
wenn es wie geplant klappt, sind morgen früh 38 Stk fertig und morgen Abend weitere 38. Das heisst, am Freitag Abend wären die 150 angeforderten dieser Sorte fertig. Soweit müsste mein PETG auch noch ausreichen. Bild

2 Likes

Hi,
habe Fischgräte angefangen (Ohren_Saver_v5.stl). Druck erfolgt mit PLA.
Anzahl: 180
Viele Grüße,
André

2 Likes

total HILFREICH!
könntest du bitte einen Post machen in den du schreibst wie viele du shon von den teilen hast !? :slight_smile:
denn kannst du ja dann immer aktualisieren

OK. Ich werfe meinen Drucker mal für “Fischgräten” an und drucke so viel eben rauskommt. Status dann am Mo.

2 Likes

hi @akku3D wie schauts aus könntest du die gedrukten Shortys in die Machbar bringen?
dann kann ich die schon ins Josefs bringen zusammen mit 150 Fischgräten :slight_smile:

Ich bin nicht so weit gekommen, wie ich gehofft hatte, aber so um die 50 Stück (diverse) habe ich da. Ob und wann ich sie vorbei bringen könnte, weiß ich leider noch nicht.

so ich hab hier jetzt 284 Fischgräten …
dazu die Shortys von @akku3D
und die von @zaphod und @marvin42 sollten wir ja jetzt spielend auf die
350 Frishgräten und
150 shortys kommen

könnt ihr eure teile in die Machbar bringen oder kann ich sie irgendwo abholen ??
gruß Frieder

Sorry, habs vergessen zu schreiben.
Meine sind seit gestern in der machbar.

2 Likes

@Frief: Müsste jetzt 180 Fischgräten gedruckt haben. Wohne allerdings in Jüterbog, so daß vermutlich Postversand die günstigste Variante ist, oder ?
Viele Grüße,
André

1 Like

meine (knapp 100 gemischt) sind praktisch jederzeit abholbereit. Aber für hundert Plastikstreifen zur Machbar gurken ist schon ein wenig aufwändig. Ich habe auf absehbare Zeit leider keine Termine rund um den HBF oder in Babelsberg.

Hi Frief,
wo kann ich die Teile hin senden ?

Viele Grüße,
André

hmm ich glaube das beste wäre wenn du sie direkt an den WIssenschaftsladen verschickst…

Wissenschaftsladen Potsdam e.V. c.o.
Haus 5
Friedrich-Engels Strasse 22
14473 Potsdam

wir könnten natürlich auch schauen ob sie nicht jemand bei dir in Jüterborg brauchen kann :slight_smile:
vielleicht kann man sie bei dir im sanitaetshaus-behr gegen Spende verteilen !?

@Frief, gibst du mir bitte Bescheid, wenn das Päckchen angekommen ist und ob die Teile ok sind ?

2 Likes

Hey,
Frieder ist im Urlaub. Dein Päckchen ist angekommen. Habs gestern aber erst aufgemacht. Die anderen haben sich nicht rangetraut. Echt super Qualität.

An dich und die anderen wäre die Frage ob wir euch Material oder Versand erstatten sollen. Sie wollen uns ne Aufwandsentschädigung geben, ist nicht viel aber auf unkosten etc. sollt ihr in jedem Fall nicht sitzen bleiben.

vg
PS: Bin wieder zurück und kann leichter antworten.

Hallo Martin,
die Materialkosten sind verschwindend gering und den zeitlichen Aufwand zu berechnen wäre unverschämt (und unbezahlbar).
Insofern: ich spende meinen Anteil an jeglicher Erstattung für die nächste gemeinsame Grillparty :innocent:
Ciao
Volker

1 Like

Hallo Martin,
ich kann Volker nur zustimmen und spende meinen Anteil auch gerne :slight_smile:
Viele Grüße,
André

1 Like

Ihr seid schon gut. Danke!

Dann lass uns endlich mal zusammen grillen! Wann passt es euch? Seid ihr noch weg die Ferien?
Her mit Terminvorschlägen. Brauchst du nen Bett zum Übernachten @zaphod?

Ich eröffne mal dazu einen Thread.

Wir hatten als Reaktion auf die Lieferung der 500 eine weitere Anfrage über 200 vom Krankenhaus für Altersmedizin in der Weinbergstr. Dank der Earsaver von @zaphod und einiger weniger Drucke konnten wir die direkt beliefern. Können wir vermutlich huete och übergeben.

Dazu kamen die Tage noch vereinzelte Anfragen von Lehrern und den Stadtwerken rein :laughing:

Dank euch!

PS: Eine Anfrage kam sogar aus Düsseldorf. Ich bin gespannt wie die Dame auf uns kam.