Eigener CCCP Kalender

software
kalender
projekte

#1

Ich habe einen kleinen iCAL Filter-Proxy geschrieben, mit dem sich unser machBar-Kalender in einzelne Kalender aufspalten lässt:

Das Ding läuft vorerst unter http://wilap.de:3000.
Später könnte es unter eigenen Domain mit https laufen (ical.wilap.de oder ical-proxy.wilap.de ?)

Termine mit chaos oder ccp in irgendeinem Text wären nun also hier erhältlich.

Ebenso geht das nun auch für

Selbstverständlich könnten wir nun auch die Termine umliegender Projekte nach interessantem durchsuchen und uns diese in eigene Kalender einblenden. Bitte dokumentiert solche Experimente in diesem Thread.

Todo

  • tests
  • code review
  • caching
  • better logging
  • https
  • summing proxy ( zBsp alle Termine des Netzwerks in einem Kalender darstellen)
  • add geocoordinates to events
  • add issues to github
  • experiment with github / discourse integration

Freiwillige vor …

Fragen

Welchen Standard für Geolokalisierung von Events gibt es ?
Welche Libraries sind brauchbar, die recurring events aufdröseln können ?


#2

Hi, das ist ja lustig. Ich habe mal einen Calender-Merger geschrieben, der verschiedene Kalender zusammenfasst. https://github.com/niccokunzmann/calender_merger


#3

Ich denke da langfristig daran, Termine des Netzwerks (oder von repair-Cafés) zu sammeln.

An und für sich ist

https://www.reparatur-initiativen.de/

eine super Seite. Allerdings pflegen viele Initiativen ihre Termin nicht ein (was ich gut verstehen kann; einen Kalender pflegen macht schon Aufwand), so zum Beispiel auch wir.

Dieser Extraktor wäre ein Schritt dahin, die Termine automatisch von den Projekten abzurufen.
Leider pflegen etliche Projekte die Termine innerhalb Facebook ein.
Ich schau gerade, wie diese sich auslesen lassen könnten.

Zum einen gibt es da graphql-Endpoints von Facebook. Da bin ich aber mit den Rechten stecken geblieben und weis nicht, wie ich etwas auslesen kann.

Zum anderen könnten die Daten über einen headless-Browser abgefragt und zum Beispiel mit mitmproxy mitgeschnitten werden. Das fängt so lansam an zu laufen (mittels puppeteer).
Mal sehn; ist etwas mühsam.

Später käme dann noch die Visualisierung der Termine dazu (ähnlich wie das www.reparatur-initiativen.de/ macht). Dazu suche ich auch noch Software.


#4

HABEN NICHTS MIT DEM CCCP ZU TUN!
BITTE DORT AUCH EINE TERMINE VOM CCCP EINTRAGEN!


#5

Was ist der Link zu dem machBar-Kalender iCal?
Super! Habe es:
[https://calendar.google.com/calendar/ical/j68lhv614hbv3u4ttbrs6glhpg%40group.calendar.google.com/public/basic.ics]


#6

@toka www.reparatur-initiativen.de/
wollen die Seite bald open Source mahen, dann kannst du genau sehen wie sie das umgesetzt haben.
würden sich auch sehr über einen Importer freuen :slight_smile:


#7

Ist das irgendwo nachzulesen bzw. wie hast du davon erfahren ?


#8

Ich steh mit den Machern der Website in Kontakt …bzw kannst du auch einfach bei Facebook anschreiben :wink:


#9

Ich habe jetzt den Kalender filter genutzt, um eine PR mit diesem Kalender an CCC-P.de zu stellen.

Wenn jemand Lust hat, zu sagen, wie der Kalender gut zu stylen ist, dann gern sagen.


#10

Jetzt ist der Kalender schwarz. Pull-Request merged.