Electroplating / Galvanisieren

Hätte noch jemand Lust das auzuprobieren?

  1. leitfähige Schicht aufbringen
  • Graphit-Mischung (im einfachsten Fall Graphit mit Isopropanol mischen)
    • mit Isopropanol hält nicht
    • Mischung mit Klarlack hält deutlich besser am Druck. Kupfer löst sich aber teilweise vom Graphit. Vmtl zu viel Graphit.
  • oder Kupferspray, einfacher, gleichmäßiger, leitet besser, ist aber deutlich teurer
  1. Dicke Kupferschicht elektrisch auftragen.
  • Kupferlösung zb. Kupfersulfat ( habe noch genug Reste vom Platinen ätzen). Außerdem braucht man noch sog. “brightener” (zB. Polyethylenglycol) damit die Teile beim Beschichten nicht stumpf werden. Als brightener kann man vmtl auch Nebelfluid benutzen von dem auch noch genug da ist.
    Ca. 1,5V, “-” ans zu beschichtende Teil, und “+” and eine Kupferelektrode / Kupferplatte.
  1. ggf Dünne Schicht zum versiegeln auftragen. Entweder Klarlack oder ein anderes Metall aufgalvanisieren.
2 Likes