Gesucht: UVA Lampe zum Kleber aushärten

Hallo,

einer der Hausmeister vom freiLand hat folgendes geschrieben:

Ich habe die 1. Spiderapp meines Lebens… jaja split happens… Darum habe ich mir UV Kleber bestellt um das smart zu repairn. Leider reicht meine UV-Lampe nicht aus. Hat jemensch von euch, eine die mehr als 120uW*S/cm2 macht? UVA natürlich! Wellenlänge zwischen 300&400nm.

Haben wir ne entsprechende UV Lampe? Oder jemand von euch? Würden auch die Lampen aus dem Reinarbeitsraum vom bioLab funktionieren?

Hm. Also in der Machbar haben wir keine… Aber die ausm Biolab könnten gehen… @Bjorn?

@Bjorn hat schon was zu geschrieben:

Dank dir.

split happens :smile:

Falls sich das noch nicht geklärt hat (kann nicht auf die verlinkte Seite raufgucken) hätte ich noch ein UV-Belichter anzubieten. Benutze den meist zum Platinen belichten. Mir ist so als ob ein ähnliches Gerät auch mal in der Machbar lag.
Das sollte Teil sollte hell genug sein. Es zieht ca. 70W. Wenn man annimmt, dass die Hälfte davon zu Licht wird wären das bei einer Fläche von A4 ungefähr 50mW/cm², also mehr als genug.
signal-2021-01-16-160423

2 Likes

Sieht gut aus. Wie es scheint haben die Siebdrucker auch eine feste UV Lampe.
(https://technigraf.de/portfolio_page/akticop-s/ )
Er versucht es erstmal damit.

weißt du noch wo du das teil besorgt hast ?? :slight_smile:

Ist ein Frankenstein-Projekt aus einem alten Scanner und einem gebrauchten Gesichtsbräuner. Die gibts teilweise schon ab 20€ gebraucht bei ebay.
Das war mal sowas ähnliches wie das hier.