Halterung 3D Druck

Hallo zusammen!

Ich würde gerne was 3D-Drucken. Leider kann ich Donnerstag nicht kommen. Ich hatte schon mit Christoph letzte Woche zwei Versuche gemacht. @christoph kann ich Dir die STL-Datei an die MachBar E-Mail Adresse schicken und Du guckst mal ob ein Platz im Laufe der Woche frei ist?
Das wär Mega!

Grüße und bis bald Daniel

Hallo!
Ich bin nicht Empfänger der Machbar-Email-Addresse…
schmeiß doch die Datei einfach hier rein oder schick mir irgendeinen link weshare oder so, wenn du das nicht darfst oder so

2 Likes

Hi,
großartig! Anhängen ging nicht, also per Link:

Es ist fertig in der Machbar :slight_smile:
Ich habs irgendwann am Wochenende mal reingehauen.

signal-2022-08-17-110302_002

1 Like

Krass! sieht gut aus! Vielen Dank! :grin: Bin gespannt.

Heute, Mittwoch, 17., ist ab 1900 Offen
Morgen so ab 15-16 Uhr

Hab es gestern doch nicht geschafft deinen druck zu starten :confused: #
Naja schaust du wannanders

Ja, kein Ding. Ich mach nochmal ein Update und einen neuen Export. Dann sehen wir ob das Gewinde passt.

Hier kommt v2: WeTransfer - Send Large Files & Share Photos Online - Up to 2GB Free

Ist heute jemand zufällig in der machBar und kann mir helfen mit dem 3D Drucker?

bin 17 Uhr ~19:00 da grob

1 Like

Klasse! Bis gleich… das passt

image

V2 Druck ist fertig. 3h, leider hab ich zwei Dinge beim Gewinde designed, die so nicht funktionieren:

  1. Gewinde (außen) zu dünn
  2. Gewinde (innen) hat keinen Zugang, wo das Außengewinde sich eindrehen kann. Es ist wie eine Art kleiner Deckel auf dem Gewinde sodass Teil eins nicht greifen kann

Notizen für V3
-Fusion360 statt Tinkercad nutzen um andere Gewindearten zu drucken. Tinkercad hatte nur eine eingeschränkte Auswahl an Gewinde und Einstellmöglichkeiten

-Mehrere verschiedene kleine Testdrucke machen.

-Magnetverschluss überlegen und ggf. ohne Gewinde: Nachteil möglicherweise Wassereintrittmöglichkeit größer

Bei Gewinden kann ich auch empfehlen das innere Teil im Zweifel im Slicer etwas kleiner zu skalieren , z.B. 98%. Dann hat man etwas mehr Spiel. Je nach Feinheit des Gewindes evtl. auch die layer height runterstellen und den gewünschten Detailgrad zu bekommen.

Viel Erfolg für V3.

2 Likes