Machbar-Handy Kaputt | SIM abgelaufen?

Hallo.
Das alte Machbar Handy ging nicht mehr an.
Martin hat ein neues altes rausgerückt.

Die SIM-Karte meldet sich allerdings nicht mehr bei dem Netz an und wenn ich die Nummer anrufe, die auf dem Telefon ist, dann wird gesagt: Die Nummer ist nicht vergeben.

Das neue Telefon ist nun mit SIM an, aber wie oben beschrieben gehts nicht so richtig mit anrufen.
Das alte sollten wir entsorgen.

signal-2022-03-31-104538_001

Ich ping mal die Telefonpaten an
@toka - gibt es den Vertrag zum Handy noch?

@cyroxx was ist der Stand zum Festnetz und wo im WiLaP gibt es dazu ne doku? Könntest du die bitte anlegen und die Nr. mitteilen? Thx a lot.

Ein Beitrag wurde in ein neues Thema verschoben: machBar DSL Anschluss

Siehe hier: SIP-Telefon Linksys IP Phone SPA941
Schau mal, ob das als Info ausreicht oder ob dir was fehlt.

Falls benötigt, ließe sich auch bei

eine dauerhafte SIP-Nummer (mit Ortsvorwahl 0331) buchen, die wir verwenden könnten.

Sprecht mich gern an, falls da Bedarf besteht bzw. wenn an dem SIP-Telefon eine andere VOIP-Nummer konfiguriert werden soll.

Ich finde die Idee super!
Ich glaube, dass eine 0331 Nummer den Leuten, die Anrufen ein gutes Gefühl gibt.
Wo sind wir da preislich grob?

sipgate free ist ohne monatliche Grundgebühren.
fonial Plus kostet 2,90 €, dafür sind die Minutenpreise günstiger. (fonial free ist gegenüber sipgate free unattraktiv.)
Bei Bedarf können bei beiden Diensten Flatrates dazugebucht werden.

sipgate free

0,00 € monatlich
1,79 ct/min ins deutsche Festnetz
14,9 ct/min ins Mobilfunknetz

fonial free

0,00 € monatlich
2,26 ct/min ins deutsche Festnetz
19,0 ct/min ins Mobilfunknetz

fonial Plus

2,90 € monatlich
1,19 ct/min ins deutsche Festnetz
11,9 ct/min ins Mobilfunknetz

Wenn ich mal davon ausgehe, dass wir quasi nie über das Telefon telefonieren, spricht es für mich für sipgate.

Kriegt man bei allen 3en eine Wunsch-Nummer?

Eine Wunschrufnummer im eigentliche Sinne gibt es mW nicht, aber bei sipgate wurden mir damals mehrere Nummern zur Auswahl gegeben. Ich vermute mal, das würde bei fonial ähnlich laufen.

Falls wir eine Rufnummer haben, die portiert werden soll,ließe sich jedoch auch diese verwenden.

Ich habe bei sipgate angerufen, uns wird eine potsdamer Nummer zugeteilt und es würde monatlich nichts kosten, nur das, was wir auch verbrauchen. Wir bräuchten ein Kundenkonto bei sipgate, wo wir die Bestellung aufgeben würden. Mario könnte das Konto machen, bestellen und mit dem Machbarkonto verbinden.

2 Likes