OpenBikeSensor

Projektname: OpenBikeSensor
Wer: Sascha, Reyko, Steven, Fahrradbubble
Methode/Technologie: Diverse
Worum geht es:

Einbindung und Sicherheit im Radverkehr
Gefördert durch das BürgerInnen-Budget der Stadt Potsdam

Das Projekt

Das OpenCitizenScience-Projekt OpenBikeSensor hat einen Sensor (OBS) entwickelt, den man problemlos an jedes Fahrrad bauen kann und welcher den Abstand während eines Überholmanövers misst sowie Geodaten zuordnet. Die Daten werden gespeichert und können zur Analyse und Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur genutzt werden.

Wir haben uns beim BürgerInnen-Budget beworben, um 20 OBS auf Potsdams Straßen zu bringen. Uns wurden 2400€ Budget zugesprochen, die wir für das Projekt ausgeben können. Da wir selbst nicht vom “Fach” sind, würden wir ohne Hilfe vermutlich keinen einzigen der OBS zum Laufen bringen. Daher möchten wir also bei euch und mit euch diese 20 OBS bauen und hoffen auf rege Teilnahme sowie Unterstützung.

Eine etwas ausführlichere Zusammenfassung über das OpenBikeSensor Projekt gibt es hier

Personen und Ansprechpartner

  • Sascha
    • Webentwicklungs-Hintergrund, Radfahrer
  • Steven
    • Software Engineer Backend
  • Reyko
    • Naturwissenschaftler
  • Fahrradbubble
    • diverse Personen aus dem Fahrrad-Milieu

Grobe Planung/Ablauf

  • Fördermittel beantragen und Zusage erhalten :white_check_mark:
  • Planung der Anschaffung (ein Problem, wie wir feststellen mussten) :rotating_light:
    • bis dato keine Hilfe für die Anschaffung (Alipay, Reichelt und co.)
    • Teileliste unvollständig … !!! HILFE !!!
  • Bestellung der Teile bis März 2024
    • Status: Warten auf Bestätigung
  • OBS Workshop im xHain hack#makespace (maybe)
    • Durchführung: von und mit Ti3g3rch3n
    • Status: Termin demnächst
  • Planung Solder Workshop
    • Durchführung: MachBar Pdm - Support v. Christoph
    • Planung: Sascha & Steven
    • Status: in Planung, warten auf Bestellbestätigung
    • Was genau: Lötkurs für Anfänger
  • Planung OBS Workshop
    • Durchführung: MachBar Pdm - Support v. Christoph
    • Planung: Sascha & Steven
    • Status: Warten auf Bestellbestätigung
  • Ausgabe der Geräte
    • HeideHaus Babelsberg, ADFC, VCD, MachBar
  • Schwachstellen-Fahrten
    • Wir werden so viel wie möglich abfahren und messen, wer Lust hat, ist gern eingeladen.
  • Datensammlung und Auswertung
    • siehe ADFC brandenburg
    • VCD
    • <tbc> in Planung
  • Pressearbeit und SVV
    • Dem obersten Verwaltungsbeamten Druck machen

Unklare Punkte

  1. Welche Version de OBS

Es gibt mehrere Versionen des OBS. Die aktuelle hat, genau so wie die davor, leider keine Vollständige Teileliste/Bestellliste. Trotzdem ist die aktuelle Version vermutlich zu bevorzugen.

  1. Bestellung

Wir brauchen dringend jemanden, der sich mit den technischen Details bestens auskennt. Wer Lust hat, sich durch AliExpress und Co. zu klicken, kann gern Bescheid geben.

Hier die offizielle aber stark überarbeitungswürdige Teileliste.

  1. 3D Druck der Gehäuse
  • siehe OBS Seiten

Materialvorschlag: PETG, was haltet ihr davon? Gern Diskussion, ob ein anderes Material besser geeignet sein könnte.

  1. Soldering

Wer hat Lust uns zu unterstützen und Interesse am Löten.

1 Like

Nach einigen Stunden herumgesuche habe ich jetzt eine halbwegs ordentliche Bestellliste. Für die PCBs gibt der OBS Verein zwei Anbieter an JLCPCB und Aisler. Mein Problem, ich hab keinen Plan was ich bei den vielen Optionen auswählen sollte. Der Stückpreis variiert stark je nach gewählten Optionen.
Jede Hilfe bei der Auswahl wäre mir hier sehr willkommen! Meldet euch gern :wink:

Btw, ich kann keine Links mehr hinzufügen, was es schwierig macht wichtige Informationen hinzuzufügen. Eine Hochstufung wäre duffte.

Cooles Projekt. Habt ihr auch schon Kontakt zur Flotte?
@otto ist hier auch angemeldet. Er macht auch Bike Zeug.

Beim Bestellen kann ich dir nicht helfen. Vielleicht du @cyroxx ?

Hab dich ansonsten hochgestuft. Kannst jetzt mehr Links, längere Beiträge und Bilder posten. willkommen im Forum und viel Erfolg.

bg

1 Like

Hi Martin,

ich hatte jetzt keinen direkten Kontakt zu @otto, aber Flotte, ADFC, VCD etc. sollten bereits Bescheid wissen, dass wir die OBS auf die Strasse bringen wollen.

Wir haben jetzt auch eine Teileliste/Bestellliste, die nochmal gegengeprüft werden muss. Danach wird bestellt und der Bau geplant. Ich hoffe es melden sich dann viele zum helfen :slight_smile:

Greetz,
s

Hallo Steven.
Ich habe noch einmal über die Einkaufsliste geschaut, die sieht soweit ganz gut aus.
Wie wir die Teile ggf. durch / über die Machbar bestellen können müssen wir mit @Martin weiter absprechen.

  1. Ich hätte noch die Frage, welche OBS Version tatsächlich gebaut werden soll.
    Auf der Seite gibts ein “OBS Classic”, du @skrauss meintest aber, dass es mitlerweile eine neuere Variante gibt. Oder ist das die “Classic”.

  2. Wir würden noch eine gute Crimpzange für JST benötigen, unsere derzeitige in der Machbar ist kein Genuss für JST.

Ich bin mit Platinen auch nicht so bewandert. Vielleicht weiß @Tasso welche option wir anklicken müssen/sollen für die Herstellung. Ich weiß gesichert, dass jlcpcb trotz China immer fix ankommt.

Software aufspielen ist nach Wiki recht easy, da habe ich keine Bedenken.

1 Like